1. Allgemeines

Die ACCONTIS GmbH Finanzanlagen und Beteiligungen („ACCONTIS“) respektiert den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, wenn Sie unsere Webseite https://www.accontis.de besuchen oder Services auf unserer Webseite in Anspruch nehmen (z.B. Registrierung Informationsportal; Newsletter), mit uns anderweitig Kontakt aufnehmen oder sich für die auf der Webseite verfügbare Investitionsplattform (die „Plattform“) registrieren und dort Investitionen tätigen.

Verantwortlicher für die Webseite im Sinne des Datenschutzrechts ist

ACCONTIS GmbH Finanzanlagen und Beteiligungen

Friedrich-Ebert-Anlage 35 – 37 / Tower 185

60313 Frankfurt am Main

sowie gemeinsam mit der

Exporo Investment GmbH

Am Sandtorkai 70

20457 Hamburg

für die Plattform.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung, identifiziert werden kann.

2.1 Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei telefonischer Kontaktaufnahme

Aufgrund von gesetzlichen Vorschriften, unter anderem der europäischen Richtlinie 201465 über Märkte für Finanzinstrumente, sind wir dazu verpflichtet, Aufzeichnungen von Telefongesprächen und elektronischer Kommunikation anzufertigen und diese für einen Zeitraum von 5 Jahren aufzubewahren bzw. auf Anfragen der Behörden 7 Jahre. Daher nehmen wir alle Telefongespräche automatisch auf. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie uns jederzeit eine Email mit Ihrem Anliegen an die in Punkt 9 oder https://www.accontis.de/impressum genannte Adresse schicken.

Im Zuge der Aufzeichnung nehmen wir alle im Gespräch gegebenen Informationen auf, was zumeist Ihren Namen und Ihr Anliegen beinhaltet sowie unter Umständen weitere Kontaktinformationen und Informationen zu Ihren finanziellen Möglichkeiten, sowie alle weiteren Daten, die Sie uns am Telefon mitteilen.

2.2 Automatische Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei Besuch und Nutzung unserer Webseite

Bei jedem Aufruf unserer Webseite werden automatisch Daten erhoben und gespeichert, welche von Ihrem Browser übermittelt werden. Diese werden in den Logfiles des Servers gespeichert.

Hierbei handelt es sich um folgende Daten:

- Informationen über verwendeten Browsertyp und Browserversion

- Betriebssystem des Nutzers

- Internet Service Provider und IP-Adresse des Nutzers

- Datum und Uhrzeit des Aufrufs

Wir ordnen diese Daten nicht bestimmten Nutzern zu, sondern speichern sie getrennt von anderen personenbezogenen Daten.

2.3. Daten, die Sie uns aktiv bereitstellen

Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns aktiv übermitteln, wenn Sie sich auf unserem Informationsportal registrieren, das Informationsportal nutzen, mit uns Kontakt aufnehmen oder unseren E-Mail-Newsletter bestellen.

a. Welche Daten wir von Ihnen erheben

Wenn Sie sich auf unserem Informationsportal für den Newsletter oder ein Meet-Up registrieren oder bei unserem Service Center anrufen, erheben und verarbeiten wir von Ihnen die folgenden Angaben: Vorname; Nachname; Telefonnummer; E-Mail-Adresse; die in das Freitextfeld eingegebene Informationen.

b. Zu welchen Zwecken wir Ihre Daten verarbeiten

Wir nutzen die vorgenannten Daten ausschließlich für die folgenden Zwecke:

i. Webseitenverwaltung; Verbesserung unserer Webseite nach Nutzungsgewohnheiten; Nutzung unseres Informationsportals; und

ii. um Sie über Neuigkeiten und spezielle Angebote zu unseren Produkten oder Dienstleistungen zu informieren, wenn Sie uns gegenüber eine ausdrückliche Einwilligung zum Erhalt solcher Informationen erteilt haben. Sie können solche Informationen jederzeit abbestellen und Ihre erteilte Einwilligung widerrufen, indem Sie uns eine E-Mail schicken (investment@accontis.de);

iii. um Ihre Fragen zu beantworten und Anliegen zu bearbeiten.

2.4 Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei Registrierung für die Plattform

Wenn Sie sich auf unserer Webseite für die Plattform registrieren, bitten wir Sie um die folgenden Daten:

· Anrede

· Vor- und Nachname

· E-Mail-Adresse

· Telefonnummer (optional)

Diese Daten benötigen wir, um Ihnen die Plattform und Informationen hierüber und über die dort verfügbaren Projekte zur Verfügung zu stellen. So können wir Sie als Kunden unserer Plattform identifizieren und Ihnen das Einloggen auf der Plattform ermöglichen.

2.5 Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei Investments

Wenn Sie ein Investment über die Plattform tätigen wollen oder Sie freiwillig schon vorab Ihr Profil vervollständigen wollen, benötigen wir hierfür die folgenden Daten von Ihnen:

· Adresse

· Geburtsdatum, -ort und –land

· Geschlecht

· Staatsangehörigkeit

· Familienstatus

· Ausweisdokument sowie dessen Nummer und Kenndaten wie Ablaufdatum und ausstellende Behörde

· Unter Umständen Ihre Steuer-Identifikationsnummer

Sofern Sie Investments tätigen, werden die vollständigen Informationen über Ihre Investments ebenfalls über die Plattform erhoben, also Informationen wie Höhe des Investments, Projekt des Investments, Zahlungsweise und –bedingungen, etc. Diese Daten benötigen wir für die Durchführung der von Ihnen gewünschten Investitionen und zur Durchführung unseres Know-Your-Customer Prozesses mittels Post-Ident-Verfahren oder ID-Now Verfahren.

Zudem nutzen wir diese Informationen, um Ihnen speziell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittene Informationen über Projekte zukommen lassen zu können.

3. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung; Dauer der Speicherung

Die rechtliche Grundlage für die Erhebung und Verarbeitung der oben beschriebenen Daten richtet sich nach den betreffenden personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext, in dem wir sie erheben. Die Verarbeitung von Daten, die automatisch im Rahmen Ihrer Nutzung unserer Webseite erhoben werden, erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird, um so unser Angebot auf https://www.accontis.de verbessern zu können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die Sie uns im Rahmen der Registrierung auf unserem Informationsportal übermitteln, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen oder sich für unseren Newsletter anmelden, erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung.

Sofern Sie uns telefonisch oder per Email kontaktieren und Informationen zu unseren Produkten wünschen und wir ihm Rahmen dieser Kommunikation die gesamte Kommunikation aufzeichnen, beruht dies auf der EU Richtlinie 201465, die eine solche Aufzeichnung verpflichtend verlangt.

Die rechtliche Grundlage für die Erhebung und Verarbeitung der unter Ziffern 2.4 und 2.5 beschriebenen Daten besteht in dem Vertrag den Sie mit uns abgeschlossen haben. Die unter Ziffer 2.4 erläuterten Daten sind notwendig zur Erfüllung des Plattformnutzungsvertrages, den Sie mit uns mittels der Registrierung für die Plattform eingehen. Die unter Ziffer 2.5 erläuterten Daten sind notwendig zur Erfüllung des mit Ihnen über die Investition abgeschlossenen Vertrages.

Ihre Daten werden für die Dauer der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert. Für die oben genannten Aufzeichnungen beträgt diese Frist 5 Jahre, für andere Daten kann die Frist hiervon abweichen. Nach Ablauf der Frist bzw. sobald wir keine Rechtsgrundlage mehr für die Verarbeitung Ihrer Daten haben, werden diese gelöscht.

4. Datenweitergabe an Dritte

Die Accontis GmbH Finanzanlagen und Beteiligungen ist eine 100%ige Tochter der HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG und damit Bestandteil der CORESTATE Capital Holding S.A. mit Sitz in Luxemburg. Wir geben Ihre Daten n an andere Unternehmen der CORESTATE Gruppe und verbundenen Unternehmen. Dies erfolgt ausschließlich zu den in 2.2 sowie 2.3 genannten Zwecken und, soweit dies 2.2.b)ii betrifft nur, wenn Sie hierin eingewilligt haben. Eine Liste dieser Unternehmen finden Sie unter https://www.corestate-capital.com/unternehmen/plattform/. Diese Datenempfänger nutzen Ihre Daten ausschließlich für die in Ziffer 2.2 und 2.3 genannten Zwecke.
Zudem geben wir Ihre Daten an unseren Kooperationspartner, die Exporo Investment GmbH, und deren verbundene Unternehmen weiter, ebenfalls für die in Ziffern 2.2 und 2.3 genannten Zwecken und, soweit dies 2.2.b)ii betrifft nur, wenn Sie hierin eingewilligt haben.

Im Rahmen der unter Ziffern 2.4 und 2.5 erläuterten Datenverarbeitung geben ACCONTIS und Exporo Ihre Daten wie folgt an Dritte weiter:

· An die Accontis Exporo JV GmbH als gemeinsame Tochtergesellschaft, die für den Vertrieb der zur Investition gelangenden Projekte verantwortlich ist.

· Die Accontis Exporo JV GmbH gibt die Daten an die jeweilige Projektgesellschaft weiter, welche für die jeweilige Investititionsimmobilie verantwortlich ist und auch Ihre Zahlung der Investition verarbeitet.

· An die Accontis digital solutions GmbH, die als gebundener Vermittler für die Exporo im Rahmen der Plattform für die Vermittlung der zur Investition zur Verfügung stehenden Projekte tätig ist. Diese benötigt Ihre personenbezogenen Daten für die Durchführung Ihrer Investition.

Technisch wird die Plattform von der Exporo AG bereitgestellt. Diese hat einen entsprechenden Vertrag mit der Exporo abgeschlossen.

Unsere Webseite wird technisch bereitgestellt von der Exporo AG. Diese hat einen entsprechenden Vertrag über diese technische Bereitstellung mit unserem Kooperationspartner Exporo Investment GmbH abgeschlossen.

5. Cookies

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, speichern wir bestimmte Informationen auf der Fest-platte Ihres Computers mittels sogenannter Cookies (kleine Text- oder Bilddateien). Cookies erlauben es uns, die Webseite an Ihre Interessen und Bedürfnisse anzupassen. Beispielsweise kann ein Cookie Informationen über die von Ihnen besuchten Seiten enthalten, was es uns ermöglicht, die Webseite bei Ihrem nächsten Besuch entsprechend anzupassen. Cookies ermöglichen uns keinen Zugang zu anderen Bereichen Ihres Computers. Wir nutzen verschiedene Cookies, die unterschiedliche Informationen erheben und unter [Link zu Cookie-Informationen einfügen] können Sie einsehen, welche Cookies wir nutzen und welche Informationen diese Cookies erheben. Die meisten Internetbrowser ermöglichen es, Cookies zu löschen oder eine Warnung zu erhalten, bevor ein Cookie auf Ihrer Festplatte gespeichert wird. Bitte informieren Sie sich in der Dokumentation Ihres Browsers oder dem Help-Screen, um mehr über diese Möglichkeit zu erfahren. Bitte nehmen Sie jedoch zur Kenntnis, dass Sie möglicherweise nicht alle Dienste oder Angebote auf unserer Webseite nutzen können, wenn Sie Cookies deaktivieren.

6. Tracking Tools

Unsere Webseite nutzt verschiedene Tracking Tools, um den Traffic auf unserer Webseite zu überwachen, die Webseite besser den Wünschen und Erwartungen der Besucher anpassen zu können, zu prüfen, ob unsere Nutzer unsere Kommunikation nutzen und generell, um unsere Dienstleistungen besser an den Bedarf der Nutzer und Besucher anpassen zu können.

6.1 Insbesondere nutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google, Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Google Analytics-Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Dadurch wird Ihre IP-Adresse vorab von Google innerhalb der EU-Mitgliedsstaaten oder weiteren Mitgliedsstaaten oder des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt. Die vollständige IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Google-Server in den USA übertragen und dann dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Berichte über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und, um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird mit keinen anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Sie können die Erfassung der durch den Google Analytics-Cookie generierten Daten, die sich auf Ihre Nutzung der Webseite beziehen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren Nähere Informationen zu Nutzungsbedingung und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

6.2 Wir verwenden zudem weitere Tracking und Analyse Tools für die oben genannten Zwecke. Eine Liste dieser Tools sowie weitere Informationen darüber, welche Daten diese Tools erheben, wie sie verarbeitet werden und wie lang sie gespeichert werden sowie Opt-Out Möglichkeiten finden Sie hier.

7. Ihre Rechte

Wenn Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, eine Kopie hiervon erhalten, diese korrigieren, aktualisieren oder löschen lassen möchten, können Sie sich jederzeit an uns wenden, indem Sie uns über die unter der Rubrik “ So erreichen Sie uns“ (Punkt 9 oder https://www.accontis.de/impressum) angegebenen Kontaktdaten kontaktieren. Wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, können Sie außerdem gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Einspruch erheben, uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten anfordern. Auch diese Rechte können Sie ausüben, indem Sie uns über die Kontaktdaten unter der Rubrik “ So erreichen Sie uns“ (Punkt 9 oder https://www.accontis.de/impressum) kontaktieren. Sie haben jederzeit das Recht, die Zusendung von Werbemitteilungen, die wir Ihnen senden, abzulehnen. Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an uns möglich. Um andere Werbeformen (z.B. auf dem Postwege) abzulehnen, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktdaten unter der Rubrik “So erreichen Sie uns“ (Punkt 9 oder https://www.accontis.de/impressum). Ebenso können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung erheben und verarbeiten. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung vorgenommen haben, noch auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir aufgrund eines berechtigten Interesses vorgenommen haben und für die keine Einwilligung erforderlich ist. Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Datenschutzbehörde. (Kontaktdaten der Datenschutzbehörden im Europäischen Wirtschaftsraum, in der Schweiz und in einigen nichteuropäischen Ländern (u. a. USA und Kanada) finden Sie unter (Punkt 9 oder https://www.accontis.de/impressum).

8. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, wenn sich die rechtlichen, technischen oder wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ändern. Wenn wir unsere Datenschutzerklärung aktualisieren, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Sie entsprechend der Bedeutung der von uns vorgenommenen Änderungen zu informieren. Wir werden Ihre Einwilligung zu allen wesentlichen Änderungen der Datenschutzhinweise einholen, wenn und soweit dies nach den geltenden Datenschutzgesetzen erforderlich ist. Sie können sehen, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt aktualisiert wurde, indem Sie das Datum der letzten Aktualisierung unterhalb dieser Datenschutzerklärung überprüfen.

9. Datenschutzbeauftragter und Kontakt

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich jederzeit per E-Mail (datenschutz@accontis.de) an uns wenden.

Die Firma eyeDsec Information Security GmbH stellt für uns den externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten:

Herr Richard Laqua

eyeDsec Information Security GmbH

Friedrichstraße 2

595444 Bayreuth

E-Mail: datenschutz@eyeDsec.de

Zuletzt aktualisiert: 04.2019